Schrankgriffe von vorn oder hinten die Löcher bohren?

"Beides" "Aber wie bohre ich das Loch in der Mitte eines Schrankgriffs von hinten", hängt vom Griff ab, dieser Pfosten soll alles erklären, was ich gelernt habe, also fragen Sie mich bitte nicht: "Wie bohre ich die Löcher im Griff des Griffs eines Schranks?" Es ist nicht schwierig, also überprüfen und überprüfen Sie bitte, und ich erzähle Ihnen von der Technik für alles!

"Die Leute, die nach einer Rückwand oder "vorwärts" fragen, fragen mich oft: "Wenn sie einen Blick auf die Rückseite der Schränke werfen, können sie sehen, wo du stehst" Die Antwort: "Nicht, wenn du nicht gerne auf den Rücken schaust", deshalb habe ich ein System entwickelt, um ein Bild auf der Rückseite der Schrankgriffe zu zeigen, nur um zu zeigen, dass es auf der anderen Seite einen Schrank gibt, aber es gibt immer noch Fälle, die anders sind.

"Von hinten" Die Rückseite des Griffs ist der wahrscheinlichste Ort, um einen Bohrer zu finden, weshalb man denken könnte, dass man nur von hinten Löcher in die Griffe bohren kann, was überhaupt nicht wahr ist: Man kann Löcher in fast allen Positionen im Griff bohren, d.h. Folglich ist es allemal besser als Werkzeug Bohrer. man muss den Bohrer nicht von der Vorderseite des Schrankes bewegen, da er alles von hinten machen kann. Gleichermaßen wird Bohrer Erfahrung einen Testlauf sein.